Reiseziele in Peru – Städte

Pisac

Pisac besteht aus zwei verschiedenen Bereichen: oben auf dem Berg der archäologischer Park und unten die koloniale Ortschaft.

Im archäologischen Komplex befinden sich zahlreiche Plätze und Gebäude, sowohl alsPisac Wohnsiedlungen als auch zur zeremoniellen Verwendung, und der älteste und größte bekannte Friedhof der Inkas. Etwas weiter unten der aus rosafarbenen Granit gearbeitete Tempelkomplex mit zeremoniellen Altären, Brunnen und dem großartigen «Templo del sol» (Sonnentempel). Rund um die Ruinen weitläufige landwirtschaftliche Terrassen, die sich in die Krümmung der Berge einschmiegen.

Eine lange Tradition haben die Märkte für landwirtschaftliche und kunsthandwerkliche Produkte wie Silberwaren, «Mates burilados», Keramik, Strohhüte, Alpaka-Textilien, Ponchos, Musikinstrumente, Gemälde, Antiquitäten,
Queros (zeremonielle Gefäße), Schmucksachen, Halsschmuck, ... Jeden Sonntag kommen die «Varayocs» aus den höher gelegenen Ortschaften Motupa, Saccaca, Viacha, Cotataqui und Paru Paru, in ihrer typischen Kleidung mit der «Vara» (Befehlszepter), um in der Kirche die Messe in quechua zu feiern.Pisac


Einwohner

Etwa 11 000.

Geographische Lage

33 km nordöstlich von Cusco.

Höhenlage
Ortschaft: 2972 m, Ruinen: 3300 m.


Klima

Durchschnittstemperatur

Januar: 10,2 °C, Februar: 10,2 °C, März: 10,3 °C, Abril: 9,8 °C, Mai: 8,6 °C, Juni: 7,4 °C, Juli: 7,2 °C, August: 8,2 °C, September: 9,6 °C, Oktober: 10,6 °C, November: 10,8 °C, Dezember: 10,8 °C.

Durchschnittlicher Niederschlag

Januar: 150,2 mm, Februar: 135,0 mm, März: 118,2 mm, Abril: 46,5 mm, Mai: 9,2 mm, Juni: 2,3 mm, Juli: 5,1 mm, August: 8,9 mm, September: 23,8 mm, Oktober: 39,5 mm, November: 67 mm, Dezember: 114,8 mm.

 

Durchschnittliche relative Luftfeuchtigkeit

Januar: 67,6%, Februar: 68,3%, März: 67,5%, Abril: 62,0%, Mai: 56,7%, Juni: 51,7%, Juli: 50,3%, August: 50,9%, September: 54,4%, Oktober: 54,5%, November: 55,8%, Dezember: 62,0%.

Quelle der statistischen Daten: Weatherbase.



Reiseprogramme, die Pisac einschließen:
     
Machu Picchu   PTW-CUS008

Cusco, Machu Picchu, Urubambatal

4 Tage / 3 Nächte

Citytour in Cusco; Ganztagestour Urubambatal mit Pisac, Urubamba und Ollantaytambo; mit dem Zug nach Machu Picchu.

     
Rundreise Erlebnis Peru   PTW-PER001

Erlebnis Peru

12 Tage / 11 Nächte

Rundreise: Lima, Arequipa, Colcatal, Titicacasee, Fahrt von Puno nach Cusco, das «Heilige Tal» des Urubamba, Pisac, Ollantaytambo, Machu Picchu, Lima.

     
Erlebnis Peru + Manu   PTW-PER002

Erlebnis Peru + Bergurwald des Manu

15 Tage / 14 Nächte

Lima, Arequipa, Colcatal, Titicacasee, Fahrt von Puno nach Cusco, das «Heilige Tal» des Urubamba, Pisac, Ollantaytambo, Machu Picchu, Bergurwald des Manu, Lima.

     
Erlebnis Peru + Tambopata    PTW-PER003

Erlebnis Peru + Tieflandurwald des Tambopata

16 Tage / 15 Nächte

Lima, Arequipa, Colcatal, Titicacasee, Fahrt von Puno nach Cusco, das «Heilige Tal» des Urubamba, Pisac, Ollantaytambo, Machu Picchu, Urwald des Tambopata, Lima. 

     
Erlebnis Peru + Paracas und Nasca    PTW-PER004

Erlebnis Peru + Paracas und Nasca

15 Tage / 14 Nächte

Lima, Paracas, Nasca, Nascalinien, Arequipa, Colcatal, Titicacasee, Fahrt von Puno nach Cusco, das «Heilige Tal» des Urubamba, Pisac, Ollantaytambo, Machu Picchu, Lima.

     
Peru in Kürze    PTW-PER005

Peru in Kürze

7 Tage / 6 Nächte

Lima, Pachacamac, Cusco, das «Heilige Tal» des Urubamba, Pisac, Ollantaytambo, Machu Picchu, Lima.

     










Peru Travel World  
  Facebook  
  
 
Bookmark and Share
  Unsere
Websites
 

Reiseziele in Peru

Denkmäler vergangener Zeiten

Natürliche Attraktionen

Schutzgebiete

Städte

Rundreisen

Regionalreisen

Reisemotive

Katalog

Wer sind wir?

Datenschutzerklärung

Impressum